Weingut Beckers

Olewig, Trier

Im Anfang war der Wein.
Das kleine Weingut mit den rund 20.000 Rebstöcken bildet die Keimzelle des heutigen FamilienGenussUnternehmens. Und weil Tradition verpflichtet, erlernte Wolfgang Becker, fünfte Generation der Winzerfamilie, zunächst das Weinmachen, bevor er sich dem Kochen verschrieb.
Heute kümmert sich verantwortlich Christine Becker, Winzerin & Sommelière um das Wohl der Reben- und um den Wohlgeschmack ihrer Weine.